Es gibt fünf unterschiedliche Modelle eines Messestandes.

Der Reihenstand ist dreiseitig geschlossen und somit nur von einer Seite begehbar.

Der Eckstand ist an zwei aneinanderliegenden Seiten offen.

Der Halbinselstand ist nur an einer Seite geschlossen und von allen anderen Seiten aus begehbar.

Der Block- bzw. Inselstand ist nach außen hin komplett offen und von allen Seiten begehbar.

Der in den letzten Jahren bekannt gewordene Druchgangsstand besteht aus jeweils zwei gegenüberliegenden offenen und geschlossenen Seiten.

 

Welches Modell benötigt wird hängt also immer davon ab, wo in der Halle sich Ihr Messestand befindet.

Projekte Messesbau & Messesysteme

Eine Auswahl unserer zahlreichen Kunden

Anfahrt Druckpunkt Pressath und Pegnitz

Zum Seitenanfang