Im Textildirektdruck sind sowohl Einzelanfertigungen als auch große Stückzahlen möglich, da keine Druckvorkosten wie z. B. beim Siebdruck anfallen.

Fotorealistische Motive mit Farbverläufen und Halbtönen können ohne Zusatzkosten gedruckt werden. Die Druckqualität, der Warengriff und die hohe Waschbeständigkeit bis max. 40 °C zeichnet dieses Druckverfahren aus.

Besonders für Auflagen mit wechselnden Motiven oder für z. B. Musterkollektionen ist der Textildirektdruck sehr gut geeignet.

Wir produzieren hausintern - dadurch sind wir sehr flexibel und können schnell reagieren.

Projekte Textil Direktdruck

Eine Auswahl unserer zahlreichen Kunden

Anfahrt Druckpunkt Pressath und Pegnitz

Zum Seitenanfang