Die Beschriftung kann sowohl von Innen als auch von Außen angebracht werden.

Bei einer Hinterglasanbringung ist die Folie vor Witterung und Vandalismus geschützt.

Dabei gilt zu beachten, dass je nach Dicke der Glasscheibe die Farb- und Leuchtkraft der Folie verringert wird.

Als Empfehlung: Wer satte Farben möchte, der bringt seine Folien besser von Außen an.

Projekte Schaufensterbeschriftung

Eine Auswahl unserer zahlreichen Kunden

Anfahrt Druckpunkt Pressath und Pegnitz

Zum Seitenanfang