Diese Seite drucken

Zeitlicher Rahmen

Der Zeitraum, der für die Folierung in Anspruch genommen werden muss, ist im Einzelfall immer mit uns abzuklären. In der

Regel benötigen wir das Fahrzeug 3-4 Werktage. An Tag 1 wird das Fahrzeug bei uns vor Ort komplett auf die Beklebung vorbereitet. Die Folierung selbst erfolgt an Tag 2 und 3. Egal ob die Folierung selbst nun einen oder mehrere Tage in Anspruch nimmt, ist es unerlässlich, dass das Fahrzeug danach mindestens 24 Stunden in unserer gleichmäßig temperierten Klebehalle steht. Nur so kann der Folienkleber optimal aushärten und sich mit dem Untergrund verbinden. Wird dieser Prozess frühzeitig abgebrochen, kann es zum Verzug der Folie kommen, wodurch jegliche Garantieansprüche erlöschen.